Mobile Geräte in Unternehmen ist heute ein defacto Standard. Insofern stellt Apple für Unternehmen Programme zur Verfügung, die es Ihnen deutlich einfacher machen. Profitieren Sie an den nachfolgenden Apple Programme, die Sie von COMPETENCE erhalten können, um Ihre iOS Geräte automatisch einzurichten ohne, dass die IT das iOS Gerät vorkonfigurieren muß. Das Gerät erhält der Anwender direkt, packt es einfach aus und es wird dann für Ihn persönlich eingerichtet.

Programm zur Geräteregistrierung

Das Programm zur Geräteregistrierung (DEP - Device Enrollment Program) ist ein Bereitstellungsprogramm das Unternehmen dabei unterstützt, iOS und OS X Geräte auf einfache Weise zu implementieren und zu konfigurieren. Das DEP bietet eine schnelle, optimierte Methode zur Implementierung von iPad und iPhone Geräte sowie Mac Computer im Besitz von Unternehmen, welche bei Ihrem autorisierten Apple DEP Händler gelauft wurden. D.h. Ihre Geräte werden beim Kauf über COMPETENCE schon vorregistriert. Das bedeutet für Sie, dass das iOS Gerät schon beim Kauf Ihrem Mobile Device Mangement (MDM) System zugeordnet werden kann. Der Anwender packt das Gerät aus und es wird dann automatisch für den Anwender persönlich eingerichtet.

Volumenlizenzen für Unternehmen

Das Program für Volumenlizenzen (VPP) ermöglicht es Ihrer Organisation, auf einfache Weise Apps zu finden und in großer Stückzahl zu kaufen und zu verteilen. Sie können für Mitarbeiter - ganz gleich ob auf dem iPhone, iPad und Mac - mithilfe flexibler und sicherer Verteilungsoptionen erstklassige, einsatzbereite Inhalte bereitstellen. Dies lohnt sich auch schon bei geringen Stückzahlen, denn nur über VPP gehören die Apps dann auch Ihrem Unternehmen und nicht dem Mitarbeiter. VPP gibt es nur bei Ihrem authorisierten Apple Händler und Apple. Der Vorteil des authorisierten Händlers ist eine richtige steuerverwertbare Rechnung aus Deutschland.